Meine Arbeit

Als Soziologe beschäftige ich mich mit sozialen Kybernetik, genauer mit sozialen Kybernetik des Glücks. In dieser Zeit arbeite ich an Grundlagen für diese neue wissenschafltiche (sub)Disziplin. Erste Ergebnisse sollten mitte 2017 kommen.

 

In Frühjahr 2016 habe ich mein erstes Artikel geschrieben. Es handelt sich dabei zwar noch nicht um die echte soziale Kybernetik, sondern nur um eine Grundlage des psychosozialen Glücks, von der man ausgehen kann.

 

Download
Artikel "Was soll ich tun?"
1.3.2016 / Mein erster semiwissenschaftlicher Artikel, was man tun soll, wenn man in einem anomischen Zustand landet. Oder einfach formuliert, wenn man einfach nicht weiß was man tun soll. Es handelt sich dabei um eine grobe, wissensenschaftlich unterstützte Zusammenfassung meiner Lebensphilosophie. Ist empfehlenswert zu lesen, wenn man glücklicher sien will. :)
Was_soll_ich_tun_Martin_Pokorny.pdf
Adobe Acrobat Document 616.4 KB